Das Online-Feuilleton für Politik, Kultur, Kunst und Alltag

Blond, Branding, Trendwenden

In Geschichte, Gesellschaft, Politik on Juni 14, 2009 at 1:00 pm

Die Generation der Imagologen

Von Tom Price

Eine Generation, der es nur um das Image geht, um Oberflächlichkeiten, nicht um Meinung und Inhalte. Wie schrecklich morbid und dekadent wir sind.

Nein, sind wir nicht. Denn das ist nur die halbe Wahrheit. In unserer Manipulierbarkeit ist uns auch eine Chance in die Wiege gelegt worden. Um dies nachvollziehen zu können, muss man auch den Gegner und den Siegeszug der Image-manie über ihn verstehen.

[WEITERLESEN]

Tomorrow is today

In Politik, Umwelt, Wirtschaft on Juni 11, 2009 at 12:01 am

Our System is Failing us

Die ökonomische Krise griff in den letzten Monaten um sich. Nicht nur Wirtschafts- und Finanzwelten wurde erheblich durchgerüttelt, leider gerieten auch Klimafragen aus dem Fokus der Öffentlichkeit. Frisch im Amt ratifizierte die liberale Regierung Australiens 2007 zwar das Kyotoprotokoll, kürzlich wurden jedoch die Emissionsziele von 20 auf 5% gesenkt – in der Regierung scheint sich die Stimmung zu verbreiten, dem freien Markt die Rettung der Umwelt zu überlassen.

Chloe Begg, Masterstudentin an der Monash Universität Melbourne, über „Heute“ und die Zukunftsperspektiven von Umweltpolitik.

[WEITERLESEN]

[or even better: READ ON with the english original]

Yoann Pisterman: Die Poetik des Unsichtbaren

In Feuilleton, Kunst on Juni 7, 2009 at 2:39 pm

de l hier vers l aujourdhui

vorgestellt von Silke Ballath

In der einsamen Stille des Horizonts erwacht ein Licht aus den Tiefen der Seele. Yoann Pistermans Werke erheben ihre Stimme in dem Moment, da der Tag zur Nacht wird und die Sonne sich in der Weite verliert. Wenn das Licht anfängt, das Irreale der Wirklichkeit sichtbar zu machen, und die Gegenwart zwischen Vergangenheit und Zukunft wandelt, wird das Sichtbare unsichtbar und das Abwesende tritt in Erscheinung.

[WEITER ZUM PORTFOLIO]